Baufortschritt

Juli 2017

Musterwohnung 4.5-Zimmer

Schlichte Räume, dezente Küche, gemütliches Aussenzimmer, freches Badezimmermuster

März 2017

Aufrichte

Am 10. März wurden die Baumeisterarbeiten abgeschlossen. Die Familie Hagmann bedankt sich bei allen beteiligten Arbeitern mit einer feierlichen Aufrichte.

Zur Einstimmung beeindruckte der Jongleur Mario Muntwyler vom Circus Monti. Das gemütliche Beisammensein bei feinem Speiss und Trank wurde mit dem Arbergstrasse-Blues gekrönt.

Januar 2017

Blickwinkel

An die Fassade, über das Haus. Auf den Hof und in den Hof hinein. Zum Bahnhof oder zur Stadt

November 2016

Innenhof / Aussenzimmer

Immer mehr entsteht ein Raumgefühl für den Innenhof und die Aussenzimmer. Platz für Begegnung und Privatsphäre.

September 2016

Hohe Präzision

Aussicht für den Kranführer bedeutet aus 45m Höhe mit 70m Länge exakt in der Tiefe zu arbeiten. 

Juli 2016

oben und unten

Die Nachbarschaft des Gewerbeteils wächst heran und von unten spriesst es in Windeseile. (Fotos von Lorenz Hagmann)

Mai 2016

Pumpensumpf

Beim Bauen sind vor allem Bagger, manchmal auch die Poesie am Werk. Das Wort Pumpensumpf ist ein schönes Beispiel dafür.

April 2016

...und ewig nagt der Baggerzahn

Die Häuser Arbergstrasse 7/9 wurden abgebrochen. 

März 2016

Ruhe vor dem Sturm

Das Grundstück wurde gerodet und diverse Anschlüsse vorbereitet. Am nächsten Dienstag werden die Häuser Arbergstrasse 7 und 9 abgebrochen.

© 2017 | Hagmann Areal | Impressum